Produkte
Stelzlager für Terrassenplatten
Stelzlager für Terrassenbalken
Feste Höhe Plattenlager
System zagospodarowania wody deszczowej
Terrassenzubehör
System zagospodarowania wody deszczowej
Rasenkanten
Kontakt
+48 58 585 97 37CONTACT@DDGRO.EU
Products
Kontakt

Vertraulichkeitspolitik


Sehr geehrter Nutzer!

Diese Vertraulichkeitspolitik bezweckt, Sie zu informieren, auf welche Weise die Daten genutzt werden, die während Ihrer Besuche auf unserer Internetseite gesammelt werden. Sie dient dazu, Ihnen die Informationen zu übermitteln, von denen im Art. 13 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46/WE die Rede ist, (Grunddatenschutzverordnung), nachstehend „DSGVO” genannt, die seit dem 25. Mai 2018 gilt.

Wer ist Administrator Ihrer personenbezogenen Daten?

Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist „DECK-DRY“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ul. Abrahama 48, 80-307 Gdańsk-Oliwa, eingetragen im Nationalen Gerichtsregister am Amtsgericht am Kreisgericht Gdańsk – Północ, VII. Wirtschaftsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters, unter der Nummer KRS0000241286, REGON: 191118644, NIP (St.-Nr.): 5841183361. In allen Fragen, welche den Datenschutz betreffen, können Sie sich mit uns per E-Mail unter folgenden Adresse in Verbindung setzen: service@ddpedestals.eu oder per Post an die Anschrift: „DECK-DRY“ Sp. z o.o., ul. Abrahama 48, 80-307 Gdańsk-Oliwa.

Zu welchem Zweck sammeln wir Ihre Daten und auf welcher Grundlage nutzen wir sie?

Ihre personenbezogenen Daten sind uns nötig und werden von uns zum folgenden Zweck verarbeitet:

  1. Erteilung von Antworten auf Nachrichten, die uns über das Kontaktformular auf unserer Internetseite zugesendet werden. Die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung stellt dann die Zustimmung dar, die Sie bei der Sendung der Nachricht erteilt haben. (Art. 6 Abs. 1 Pkt. a DSGVO),
  2. Newsletter-Service. Die rechtliche Grundlage stellt dann Ihre Zustimmung dar, die sie bei der Anmeldung für den Newsletter erteilt haben. (Art. 6 Abs. 1 Pkt. a DSGVO),
  3. für analytische Untersuchungen, die insbesondere auf der Untersuchung und Analyse des Verkehrs auf unserer Internetseite, auf der Markt- und Meinungsforschung beruhen. Dieses Ziel ist durch unser rechtliches Interesse begründet und die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs. 1 Pkt. f DSGVO.
  4. Schutz der Session-Sicherheit und Session-qualität sowie Zurverfügungstellung aller Funktionen unserer Internetseite. Dieses Ziel ist durch unser rechtliches Interesse begründet und die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs. 1 Pkt. f DSGVO.
  5. Direktmarketing unserer Dienstleistungen und Produkte. Dieses Ziel ist auch durch unser rechtliches Interesse begründet und die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs. 1 Pkt. f DSGVO.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Während Ihres Besuches auf unserer Webseite verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • freiwillig angegebene Daten

Innerhalb unserer Internetseite stellen wir ein Kontaktformular zur Verfügung, das Ihnen ermöglicht, uns eine Nachricht zu übersenden. Im Zusammenhang mit der Übersendung der Nachricht verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Im Zusammenhang mit der Newsletter-Dienstleistung verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse.

  • automatisch gesammelte Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir solche Informationen wie: Ihre IP Adresse, URL-Adresse, Geräte-Identifikator, die auf einzelnen Seiten verbrachte Zeit, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit der Service-Nutzung, Auflösung des Bildschirms, Typ und Version des Betriebssystems, sowie andere Informationen dieses Typs.

Ist die Angabe personenbezogener Daten Pflicht?

Die Angabe personenbezogener Daten ist vollkommen freiwillig. Aber in einer Situation, wenn die Grundlage der Verarbeitung eine Zustimmung ist, hindert uns das Fehlen davon, die Maßnahmen zu treffen, auf die sich diese Zustimmung bezieht.  Die erklärte Zustimmung kann jederzeit zurückgezogen werden, aber das hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung vorgenommen hatten, bevor die Zustimmung zurückgezogen wurde.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir, bis Sie Ihre Zustimmung dazu zurückziehen, Einspruch dagegen erheben oder die Beseitigung Ihrer Daten verlangen.

Was sind Cookies?

„Cookies“ sind IT-Daten, insbesondere die Textdateien, welche auf dem  Endgerät des Benutzers gespeichert werden und zur Nutzung der Webseiten bestimmt sind. Cookies enthalten gewöhnlicherweise die Bezeichnung der Webseite, aus der sie kommen, die Aufbewahrungszeit auf dem Endgerät sowie eine einmalige Nummer. 

Die Cookies-Dateien werden zu folgenden Zwecken genutzt:

  1. Erkennung des verwendeten Gerätes, um den Inhalt der Webseite entsprechend zu präsentieren.,
  2. Bildung von Statistiken, welche verstehen helfen, auf welche Art und Weise die Benutzer die Webseite nutzen, was ermöglicht, ihre Struktur und Inhalte zu verbessern,
  3. Anpassung der Inhalte und Funktionierung der Internetseite durch Anpassung des anonymen, zufällig generierten Beobachtungsidentifikators, dank dessen u.a. möglich ist zu überprüfen, woher der Nutzer kommt, welchen Browser er nutzt welche Links er anklickte, welche Schlüsselworte er eintrug sowie zu welchem Zeitpunkt er aufhörte, die Internetseite zu benutzen,
  4. Sammlung von allgemeinen und anonymen Daten für die Durchführung von Werbeaktionen aufgrund der Remarketinglisten, die erlauben, Werbeinhalte zu präsentieren, die an die Präferenzen des Nutzers angepasst sind.

Internetbrowser lassen gewöhnlicherweise die Aufbewahrung der Cookies-Dateien auf dem Endgerät des Nutzers standartmäßig zu. Sie können eine Änderung der Einstellungen in diesem Bereich vornehmen. Webbrowser ermöglichen die Löschung der gespeicherten Cookies-Dateien sowie ihr automatisches Blockieren. Detaillierte Informationen darüber finden Sie unter Hilfe oder in der Browserdokumentation.

Welche Rechte haben Sie?

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns, steht Ihnen eine Reihe von Rechten zu. Jedes Recht können Sie geltend machen, indem Sie uns per E-Mail unter der Adresse: service@ddpedestals.eu kontaktieren, oder per Post an die Anschrift: „DECK-DRY“ Sp. z o.o., ul. Abrahama 48, 80-307 Gdańsk-Oliwa.

Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  1. das Recht auf Zugang zu eigenen personenbezogenen Daten, auf ihre Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung ihrer Verarbeitung. Im Umfang, in dem die Grundlage der Datenverarbeitung unser rechtlich begründetes Interesse ist, haben Sie das Recht, gegen Verarbeitung von Ihren personenbezogene Daten Einspruch zu erheben,
  2. Im Umfang, in dem die Grundlage der Datenverarbeitung Ihre Zustimmung ist, haben Sie das Recht, die Zustimmung zurückzuziehen. Das Zurückziehen Ihrer Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtsmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund einer vorherigen Zustimmung erfolgte.
  3. Im Umfang, in dem die Grundlage der Datenverarbeitung Ihre Zustimmung ist, haben Sie auch das Recht, Ihre Daten übertragen zu lassen, d.h. von uns zu verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gängigen Format übermitteln,
  4. Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Behörde einzureichen, die sich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst, immer wenn Sie anerkennen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre Rechte verletzt.

An wen übergeben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten können an diejenigen Subjekte übergeben werden, denen wir die Daten zur Verarbeitung aufgrund von entsprechenden Verträgen übergeben, sowie an die Subjekte, die zur Gewinnung personenbezogener Daten aufgrund von Rechtsvorschriften berechtigt sind. Ihre personenbezogenen Daten übergeben wir auch unseren berechtigten Angestellten und Mitarbeitern, damit sie ihre Pflichten erfüllen können.

Um den Newsletter-Dienst zu leisten, verarbeiten wir Ihre Daten mit dem Werkzeug, dessen Lieferant The Rocket Science Group LLC d/b/a Mailchimp mit Sitz in den Vereinigten Staaten ist. Falls Ihre personenbezogenen Daten in die Staaten außerhalb der Europäischen Union übertragen werden, werden sie ausschließlich den Subjekten übergeben, die sich am Datenschutzschild EU-USA beteiligen, der mit einem Beschluss der Europäischen Kommission als ein Regelwerk  aufgestellt wurde, das einen entsprechenden Schutz Ihrer Vertraulichkeit garantiert.

Im Zusammenhang mit dem Betreiben der Webseite, um sie zu verbessern sowie Untersuchungen und Analysen zu führen, nutzen wir auch Dienste und Werkzeuge anderer Subjekte. Ihre personenbezogenen Daten, die automatisch während Ihres Besuches auf unserer Webseite gesammelt werden, analysieren wir unter Verwendung folgender Werkzeuge:

  • Google Analitycs

Die Informationen, die automatisch während des Besuches des Nutzers im Internetservice gesammelt werden, werden unter Verwendung des Werkzeugs Google Analytics ausgewertet, das von Google LLC bereitgestellt wird. Die Informationen über die Nutzung des Internetservices (einschließlich der IP-Adresse), werden an Google übergeben und auf den Servern in den Vereinigten Staaten aufbewahrt. Detaillierte Grundlagen der Vertraulichkeitspolitik Google Analytics (darunter die Information, auf welche Weise das Sammeln von Daten gesperrt werden kann), befinden sich auf der folgenden Webseite: https://www.google.com/analytics.

  • HotJar

Wir nutzen das Marketingwerkzeug HotJar, das von der Hotjar Ltd. bereitgestellt wird. HotJar ist ein Werkzeug, das das Nutzerverhallten auf einer Internetseite beobachtet und speichert. Dieses Werkzeug registriert Daten in Bezug auf das Verhalten der Nutzer wie: Navigation, Scrollen, Cursorbewegungen. Detaillierte Grundlagen der Vertraulichkeitspolitik HotJar (darunter die Information, auf welche Weise das Sammeln von Daten gesperrt werden kann), befinden sich auf der folgenden Webseite: https://www.hotjar.com.

  • Facebook Pixel

Wir nutzen das Marketingwerkzeug Facebook Pixel bereitgestellt von Facebook Inc. Facebook Pixel sammelt Informationen über Verhalten der Nutzer im Internetservice und präsentiert auf dieser Grundlage die entsprechende Werbung im Facebook-Service. Die auf diese Weise gesammelten Informationen werden von Facebook Inc. gesammelt und auf den Servern in der Vereinigten Staaten gespeichert. Detaillierte Grundlagen der Vertraulichkeitspolitik von Facebook (darunter die Information, auf welche Weise das Sammeln von Daten gesperrt werden kann), befinden sich auf der folgenden Webseite: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Werden meine Daten profiliert?

Ihre personenbezogenen Daten werden keinen Prozessen unterzogen, durch die zum automatisierten Entscheiden kommen könnte, darunter zur Profilierung.